Was ist deine Baustelle? Seminar und Lesung am 10. Juli

Der Sommer ist zurück, und mit ihm auch das Schwalbennest, der Kulturverein, der auf unserem Hof wohnt!

Hier ist der Infotext zur Veranstaltung am 10. Juli:

Im letzten Jahr haben wir nicht nur unsere Leidenschaft fürs Handwerken, sondern auch unsere eigenen, inneren Baustellen entdeckt. Wir bieten die Möglichkeit, an einem Nachmittag an beidem zu arbeiten: im Workshop lernen wir, ganz konkret eine Fachwerkwand mit Lehm zu verputzen. Im zweiten Teil geht es dann mit Psychologe Jan Rose und Archäologin Kerstin Kühne in die Tiefe und wir bauen an uns selbst. Der Spaß am Ausprobieren steht dabei den ganzen Nachmittag im Vordergrund. Am Abend liest Virginia Brunn Auszüge aus ihrem Romanprojekt. 

Die Teilnehmerzahl für den Workshop ist begrenzt, zur Lesung öffnen wir den Hinterhof für ein größeres Publikum und laden zu Rotwein und Quiche.

Es gibt noch ein paar freie Plätze – wir würden uns sehr freuen, wenn ihr vorbeikommt! Zur Lesung könnt ihr auch ohne Voranmeldung vorbeischauen – zumindest bis die dann erlaubte Zahl von Menschen erreicht ist.

Anmeldungen: baustelle@schwalbennest-ev.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.